RETOURENANMELDUNG & -ABWICKLUNG

Wie kann ich meine Bestellung zurückgeben?

Dein bestelltes Fahrrad / E-Bike hat die falsche Größe oder ist doch nicht das Passende für Dich? Kein Problem – wir helfen Dir gerne weiter! Aus diesem Grund bieten wir eine 14-tägige kostenlose Rückgabe an.

Hierfür meldest Du Deine Retoure telefonisch oder per E-Mail bei uns an. Anschließend senden wir Dir ein Retourenformular zu. Dieses bringst Du zusammen mit dem Fahrrad innerhalb von 14 Tagen nach Retourenanmeldung zu dem Fachhändler, bei dem Du das Fahrrad abgeholt hast. Dieser füllt mit Dir zusammen das Retourenformular aus, unterschreibt die Empfangsbestätigung und nimmt das Fahrrad zurück. Wir kümmern uns um den Rest!

Was muss ich beachten?

Uns ist bewusst, dass man ggf. erst nach einer Probefahrt feststellt, ob das Fahrrad das Passende ist oder nicht. Dennoch sollte es in einem angemessenen Zustand zum Fachhändler zurückgebracht werden, sprich das Fahrrad darf keine sichtbaren Abnutzungserscheinungen sowie Beschädigungen aufweisen und sollte in einem sauberen Zustand sein.

Um das Widerrufsrecht zu nutzen, musst Du innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist Deine Retoure angemeldet haben. Diese Frist beginnt ab dem Tag der Abholung des Fahrrads beim Fachhändler.

Weitere Informationen findest Du in unserer Widerrufserklärung bzw. in unseren AGBs.

BITTE BEACHTE DAS EINE RÜCKERSTATTUNG NUR NACH EINGANG UND PRÜFUNG DES FAHRRADS ERFOLGEN KANN.