haibike hero

Yannick Granieri

Von seinen Kollegen wird er längst als Ausnahmetalent respektiert und auch in der internationalen MTB-Branche hat er sich einen Namen gemacht. Kaum ein anderer Fahrer schaffte es auf so viele renommierte MTB-Titelblätter wie er. 12 Jahre lang nahm er an verschiedenen Wettbewerben teil und rief sogar seinen eigenen erfolgreichen Contest ins Leben – die "Red Bull Backyard Digger". Yannicks einzigartiger Style gilt als legendär, besonders sein Gespür für große Sprünge.

"ICH KANN ES KAUM ERWARTEN, DER WELT EIN NEUES MASS AN ePERFORMANCE ZU ZEIGEN"

Yannick Granieri // MTB Slopestyle und Freeride Profi

„Nachdem ich mein Leben lang Mountainbike gefahren bin und 12 Jahre im MTB Sport zuhause war, habe ich eine Veränderung und eine neue Herausforderung gebraucht. Mit meiner großen Leidenschaft für den Sport will ich das volle Potenzial des eBikens ausschöpfen. Strecken, die ich seit Jahren fahre, kann ich nun schneller, besser und mit neuem Spirit erleben. Ich kann es kaum erwarten, zu zeigen, wie viel ePerformance in mir steckt!“ so Yannick.

Entdecke ALLE HAIBIKE HEROES

Haibike Hero Sam Pilgrim

Sam Pilgrim

Der Bike-Profi startete seine Dirt Jump Karriere schon früh im Alter von 14 Jahren. Seitdem fährt er bei internationalen Wettbewerben ganz vorne mit: 2011 gewann er den Red Bull District Ride in Nürnberg, 2013 holte er den Gesamtsieg bei der Freeride Mountainbike World Tour. 
Haibike Hero Max Semsch

Maximilian Semsch

Er steigt nach dem Abitur aufs Fahrrad und radelt einfach so von München nach Singapur. Ohne Training, ohne große Vorbereitung. Seine zweite Tour führt ihn nach Australien, genauer gesagt: rund herum. Es wird mit 16.000 km die bis dahin längste eBike-Tour.